Über mich

 

Mein Grundstudium absolvierte ich im Bereich Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie an der Universität in Regensburg.

Nach der Familienarbeit und Erziehungsleistung meiner drei Kinder, begann ich eine 5-jährige Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie in München. Mit der Approbation erhielt ich die Berechtigung dies heilkundlich und in eigener Praxis ausführen zu dürfen.

Vor allem die jahrelange Arbeit mit psychisch kranken Erwachsenen, brachte mir die Erkenntnis, dass mit psychotherapeutischen Maßnahmen möglichst früh begonnen werden sollte, damit eine Störung nicht chronisch zu werden droht.

Seit 2004 arbeite ich therapeutisch mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Einrichtungen.